Kaninger Viergesang

Kaninger Viergesang – "Harmonische Stimmen von vier Kaninger Geschwister für alle feierlichen Anlässe!" Vier Geschwister aus Kaning singen mit Leidenschaft Kärntnerlieder und alles was gefällt. Andrea, Marlis, Gerlinde und Kurt – NEUER VIERGESANG in KÄRNTEN – Wir singen für Sie bei Ihren feierlichen Anlässen – nehmen Sie einfach mit uns – dem Kaninger Viergesang – Kontakt auf !

Vorbereitung für den Auftritt in der Reichenau am 14.Mai 2011 im Nockstadl

Morgen am Samstag, den 14. Mai 2011, sind wir, der Kaninger Viergesang, in der Ebene Reichenau zu Gast, im Nockstadl. Der Singkreis Reichenau hat uns eingeladen, gemeinsam mit Ihnen und dem Altsteirer Trio Lemmerer einen Chorabend zu gestalten.

Wir haben uns für diesen Auftritt natürlich entsprechend vorbereitet. Gestern hatten wir unsere „Generalprobe“! Es lief ganz gut, jedoch hatte Marlis wegen einer leichten Verkühlung etwas Probleme bei dem einen oder anderen hohen Ton (dagegen ist man leider machtlos). Und Gerlinde war fast fehlerlos – sie wechselt nämlich bei manchen Liedern von der ALT-Stimme zum Tenor, was nicht immer ganz leicht ist. Aber sie hat es super hinbekommen. Naja, sie hat ja wohl die meiste Erfahrung, weil sie die älteste von uns 4 Geschwistern ist. Andrea, unsere Jüngste und die Tenorstimme beim Kaninger Viergesang, war wieder voll in ihrem Element. Besonders bei den solistischen Einlagen. Wir wollen sie nicht zu sehr loben, aber ihre Stimme ist einfach ein Wahnsinn. Absolut hörenswert. Ja und meine Wenigkeit, der Bass und einzige Bruder in der Runde, war natürlich auch mit von der Partie und hat die General-Probe mit dem iPhone mitgeschnitten, um danach gemeinsam eine „Video-Analyse“ zu machen – so wie im Sport. Klingt vielleicht etwas übertrieben, aber kann ganz hilfreich sein, wie wir festgestellt haben.

Wie auch immer, wir freuen uns schon sehr auf unseren Auftritt in der Reichenau. Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch Zeit und Lust und schaut morgen am Abend um 20 Uhr im Nockstadl vorbei. Einige Karten dürften noch zu haben sein (Abendkassa) – vorsichtshalber aber vorher bei Uli Maierbrugger anrufen – die Telefonnummer lautet – 0664/39 095 42 .

Also bis morgen oder zumindest bis zum nächsten Beitrag vom Kaninger Viergesang  ….

PS:  Lt. Programm wird es musikalisch auf alle Fälle ein sehr abwechslungsreicher Abend werden, so viel ist sicher.

PPS:   Hier noch ein Link zu unserem Gastgeber – dem Singkreis Reichenau

Das war´s dann wieder – ein weiterer kurzer Livebericht aus dem „Leben des Kaninger Viegesangs“.

Advertisements

Comments are closed.